Zum Inhalt springen

Pfötchenhotel Hilden

Tierisch gute Ferien im Pfötchenhotel
Das „Pfötchenhotel“ in Hilden ist das erste Tierhotel, welches einen wirklichen Hotelstandard aufwartet und eigens für diese Anwendung erbaut wurde. Außer Katzen, werden natürlich auch Hund, Vögel, Nager, Schafe und Ziegen, usw. aufgenommen. Der Unterschied beim Pfötchenhotel liegt in der Konzeptgebung. Schwerpunkt des Konzeptes ist der verzicht auf Zwinger oder Käfige. Alle Tiere werden in richtigen Zimmern untergebracht und die medizinische Betreuung wird in der eigenen Tierarztpraxis, wie auch der Kranken- und Quarantänestation, 24 Stunden am Tag gewährleistet. Desweiteren gibt es natürlich auch Animationsprogramme, damit ja keine Langeweile und Heimweih eintritt. Zur Ausstattung ist folgendes zu sagen: Alle Hotelzimmer verfügen über Fußbodenheizung mit verschiedenen Klimazonen. Die Zimmer sind mit Klima-, Be- und Entlüftungsanlagen ausgestattet sowie einer Musikbeschallungsanlage. Darüber hinaus verfügen einzelne Räume über Farbkameras, mit denen sowohl die Zimmer bei Bedarf überwacht werden als auch Bilder ins Internet übertragen werden können. Eine wirklich überzeugendes Argument, sein Liebling im Pfötchenhotel unterzubringen. Du kannst jederzeit live Dein Kätzchen vom Urlaubsort aus sehen und Dich davon überzeugen, dass es ihm gut geht. Wo kann man das sonst noch!? Nachher siehst Du Deine Samtpfote, super wohl und bei guter Laune, von Sehnsucht zum Herrchen keine Spur – ob Du da nicht eher der bist, der Heimweh bekommt?  Alle Zimmer verfügen über die entsprechende Einrichtung, wie z. B. Körbchen, „Bettwäsche“, Kratzbäume, Katzentoilette, Spielzeug, usw.
Mitbringen musst Du nur den Impfpass. Natürlich geht das Personal auch auf den tierischen Speisplan ein. Auf Gewohntes muss also nicht verzichtet werden. Essen á la carte heißt die Devise. Mitgebrachte Medikamente werden sorgfältig verabreicht. Das Animationsprogramm bei den Katzen wurde auf Neugier ausgerichtet. So sind die Fenster der Katzenzimmer zum Schwimmbad hin ausgerichtet, damit sie den Hunden beim Baden zuschauen kann. Auf rund 9.000 qm in 81 Zimmern gibt es reichlich Abwechslung, Spielen, und Toben gehören natürlich auch auf den Tagesplan. Fast ein Dutzend Tierpfleger kümmern sich um das Wohl der Gäste. Für Tierbesitzer, die kurzfristig ins Krankenhaus müssen, oder einer größeren Renovierung entgegensehen, in den Urlaub fliegen, oder einfach für Berufstätige in der näheren Umgebung bietet das Pfötchenhotel. die optimale Lösung. Die Preise variieren je nach Tierart und Tiergröße.
Aktuelle Preise und Informationen beim Pfötchenhotel in Hilden: www.pfoetchenhotel.de  E-Mail: info@pfoetchenhotel.de
Katzen-Life.de folgen/empfehlen