Zum Inhalt springen

Horoskop Steinbock

steinbock

Das Sternzeichen Steinbock: 22.Dezember – 20.Januar
Die „Steinbock-Kätzchen“ sind äußerst umgänglich, ernst, gewissenhaft und lieben die Ruhe. Aber, zuweilen können sie auch schon mal ganz schön kratzbürstig und bockig werden. Dies passiert allerdings nur, wenn man sie bei einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen stört. Für die „Steinböcke“ sollte es immer gemütlich und häuslich sein. Außerdem brauchen sie unglaublich viel Zuwendung und vor allem Streicheleinheiten. Sie sind sehr auf den menschlichen Partner fixiert und ungern alleine. Allerdings lieben sie auch die ruhigen Stunden, die sie ausschließlich mit Dösen verbringen. Dabei sollte man die kleinen, pelzigen Vierbeiner besser nicht stören. Ruhe und Dösen haben die absolute Priorität. Bei Störungen reagieren sie meist kratzbürstig und wirken oft etwas unnahbar und zurückhaltend. Also, gönnen Sie ihrem Kätzchen einfach die wohlverdiente Ruhepause, es wird es Ihnen danken. Neben dem Dösen haben sie noch eine andere Lieblingsbeschäftigung, das Verwöhnen lassen nämlich. Mit Leckereien kann man sie immer begeistern, da kann es schon mal vorkommen, dass sie den geliebten Schlafplatz verlassen. Alles in Allem sind die „Steinböcke“ sehr umgängliche Zeitgenossen mit großem Ruhebedürfnis.
Zu den „Steinbock-Katzen“ passen sehr gut „Zwilling- oder Krebs-Menschen“.
Quelle: „Internet:www.kaetzchen70.de“ Verfasser: „unbekannt“

Katzen-Life.de folgen/empfehlen