Zum Inhalt springen

Horoskop Krebs

krebs

Das Sternzeichen Krebs : 23.Juni – 22.Juli
Die „Krebs-Kätzchen“ sind etwas ganz besonderes. Sie sind sehr anhänglich und sensibel. Außerdem haben Sie eine große Schwäche für zärtliche Zuneigung. Lässt man sie allerdings zulange alleine, so reagieren sie schon mal beleidigt. „Krebs-Katzen“ lieben es geradezu verwöhnt und umsorgt zu werden. Man kann sie nicht gerade als Einzelgänger bezeichnen, denn so richtig wohl fühlen sie sich eben nur in Gesellschaft ihres Frauchens/Herrchens. Am Besten noch auf dem Schoß oder einem weichen Kissen. Sie zählen zu den schmusigen Zeitgenossen, denen es gar nicht gemütlich genug sein kann. Aber Vorsicht. Wird das Zärtlichkeitsbedürfnis dieser Kätzchen nicht befriedigt, so fühlen sie sich äußerst unwohl. Man sollte schon darauf achten, dass man möglichst viel Zeit mit seinem Liebling verbringen kann. Sie braucht ständig die Bestätigung, dass sie geliebt wird. Doch es wird Dir tausendfach zurückgegeben werden, mit „Krebs-Katzen“ kann man noch echte Häuslichkeit erleben! Ebenso sagt man, dass die „Krebs-Katze“ eine ideale Mutter wäre. Ständig um das Wohl ihrer Kleinen besorgt. Mit nicht enden wollender Ausdauer putzt, füttert und hält sie ihren Nachwuchs bei Laune.
Die „Krebse“ sind verschmuste Sensibelchen, die sehr gut zu „Stier- und Steinbock-Menschen“ passen.
Quelle: „Internet:www.kaetzchen70.de“ Verfasser: „unbekannt“

Katzen-Life.de folgen/empfehlen